Medienscouts der JSM – unsere Ausbildung geht weiter


Tag 2 der Ausbildung

 

Am vergangenen Montag hatten wir unseren 2. Ausbildungstag als Medienscouts. Das Thema des Tages war Social Media.

Wir haben uns angeschaut, was Soziale Netzwerke eigentlich sind und wie vieles minütlich über Social Media konsumiert wird. Wir haben einiges über Privatsphäre und Datenschutz gelernt. Als Gruppe haben wir entschieden, dass wir ein Video zum Thema Snapchat und den wichtigsten Tipps zur App-Nutzung machen werden. Ihr werdet bald mehr darüber erfahren.


Tag 3 der Ausbildung

 

Am 31.05.2022 hatten wir Medienscouts unseren dritten Ausbildungstag. Das Thema des Tages war Cybermobbing. Dazu sollten wir uns bis dahin eine Dokumentation über den „Drachenlord“ anschauen und unsere Gedanken dazu aufschreiben. In der Konferenz haben wir dann mit den andren Medienscouts darüber gesprochen, welche Mobbingerfahrungen der „Drachenlord“ erlebte. Anschließend haben wir noch die Bedeutung von ein paar Emojis geklärt und eine Definition von Cybermobbing erstellt. Dann haben wir ein kurzes Video über starkes Mobbing geschaut und uns in die Lage der Charaktere versetzt und aufgeschrieben was wir in deren Situation getan hätten. Am Ende haben wir unsere Lösungen verglichen und uns alle gemeinsam verabschiedet.

 

Hier unsere Definition von Cybermobbing:

 

Cybermobbing ist Mobbing über digitale Medien, also das Beleidigen, Bedrohen sowie Verbreiten von Videos und Fotos über soziale Medien und vieles mehr.

Cybermobbing findet online rund um die Uhr statt, erfährt ein großes Publikum und verbreitet sich extrem schnell. Zudem können Täter*innen anonym bleiben. Es erfolgt nicht immer ein persönlicher Kontakt, kann jedoch auch in reallife als Mobbing weiter gehen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

Nierenburger Straße 31

49497 Mettingen

Tel.: 05452-505570

Fax: 05452-5055727

josef.schule@js-mettingen.de