Mittagessen


Da wir eine Ganztagsschule sind, essen unsere Schüler*innen von montags bis donnerstags gemeinsam im Klassenverband in der Mensa. Somit ist nachmittags wieder Energie zum Lernen da und das gemeinsame Essen fördert die Klassengemeinschaft. Nach dem Essen geht es in die Mittagspause, in der zusammen gespielt, gequatscht oder ausgeruht werden kann.

Für unsere Schüler*innen der Klasse 9 und 10 ist das Mittagessen nicht verpflichtend.

Die Mittagspausen liegen je nach Stundenplan in der 5., 6. oder 7. Stunde. Am Freitag gibt es kein Mittagessen, da dann alle Schüler*innen nach der 6. Stunde frei haben.



Für das Mittagessen bringen unsere Schüler*innen ihre Speisen von Zuhause mit und geben sie morgens vor dem Unterricht in der Mensa ab. Das dürfen warme Speisen sein, die in einem Kombidämpfer schonend aufgewärmt werden. Für diese Speisen können bestimmte vorgeschriebene Behälter zum kleinen Preis in der Schule erworben werden. Für kalte Speisen (Salat, Joghurt, Brote, Obst usw.) können eigene Behälter verwendet werden, wenn diese mit dem Schüler*innen-Namen und der Klasse beschriftet wurden.


Die Behälter für warme Speisen können am Besten morgens zwischen 7:30 und 8:00 Uhr in der Mensa erworben werden.

Wichtig: Die Schüler*innen geben den eigenen Behälter jeden Morgen vor der ersten Stunde in der Mensa ab.

 

Sprechen Sie bei weiteren Fragen gerne unsere Mensaleitung Frau Weltring an.



KONTAKT

Nierenburger Straße 31

49497 Mettingen

Tel.: 05452-505570

Fax: 05452-5055727

josef.schule@js-mettingen.de