Aktuelles

2020/2021

 


Schüler/innen gegen Zerstörung auf den Toiletten!

Fortsetzung unseres „Pimp my Lokus“-Projekts …

 

Zurzeit kommt es auf unseren Schultoiletten immer wieder zu Zerstörung und Verunreinigungen. Aus diesem Grund wurde im letzten Jahr die Projektgruppe „Pimp my Lokus“ gegründet, in der sich 11 Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen engagieren. Die Gruppe hat sich zum Ziel gemacht, Vandalismus auf unseren Schultoiletten zu verhindern und die Toiletten schöner zu gestalten. Denn sie glauben daran, dass unsere Schülerinnen und Schüler eine angenehme und ordentliche Atmosphäre wertschätzen werden!

 

Endlich kann sich die Gruppe nun nach dem Corona-Lockdown wieder treffen. Leider mussten die Schülerinnen und Schüler jedoch feststellen, dass die Zerstörung auf den Toiletten wieder zunimmt. Somit haben sie einen Info-Stand in den Pausen organisiert. Die Pimp-my-Lokus-Gruppe hat über die aktuellen Umstände informiert und alle Schülerinnen und Schüler der Josef-Schule gefragt, was sie sich auf ihren Toiletten wünschen würden. Hoch im Kurs waren dabei neue Spiegel, mehr Seife, Hygieneartikel, bunte Lichter und Musik. Zudem wurden viele Unterschriften unter folgendem Satz gesammelt:

 

„Ich erkläre mich bereit, dabei mitzuhelfen, dass die Toiletten in einem ordentlichen Zustand bleiben.“

 

 

25. September 2020


Aktuelle Kunstwerke

Auch während des Corona-Lockdowns waren unsere Schülerinnen und Schüler kreativ. Einige Kunstwerke schmücken nun unseren Eingangsbereich ...


Gemeinsames Frühstück für unsere 5. Klassen

Seit dem 13. August 2020 besuchen zwei neue fünfte Klassen unsere Schule. Für einen gelungenen Einstieg der Schülerinnen und Schüler planen die Klassenlehrkräfte und ihre Kollegen und Kolleginnen verschiedenste Angebote in den ersten Schulwochen. Unter anderem haben unsere engagierten AG-Kräfte Frau Stermann und Frau Kamp den Klassen am 14. August ein gesundes Frühstück zubereitet. Wie bereits in den Schuljahren zuvor, ist dieses Frühstück nicht nur ein Zeichen dafür, wie wichtig eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist, sondern trägt auch zum Gemeinschaftsgefühl in den Klassenverbänden bei. Dieses Angebot genießen unsere Fünftklässler/innen insgesamt drei Mal in den Anfangswochen.

Wir danken unseren AG-Kräften ganz herzlich für ihren tollen Einsatz!

 

18. August 2020


Neu: Niederländisch-AG an unserer Schule!

 

Nederlands? Ja graag!

 

In weniger als einer Stunde Autofahrt sind wir von Mettingen aus in den Niederlanden. Und auch als Urlaubsziel oder für kurze Ausflüge steht unser Nachbarland „Holland“ bei uns hier in Grenznähe hoch im Kurs.

Besonders viel Spaß machen Ausflüge und Urlaub jedoch, wenn man sich auch in der Landessprache verständigen und die Einheimischen verstehen kann, wenn man die Kultur und die Geschichte des Landes kennt. An der JSM heißt es ab jetzt auch ...

„Hartelijk welkom!“

Wir freuen uns, unseren Schülerinnen und Schülern der Klasse 6 nun eine Niederländisch-AG anbieten zu können. Ziel ist es, sich in alltäglichen Situationen, zum Beispiel im Urlaub oder im Supermarkt, auf Niederländisch verständigen und über sich und das eigene Leben berichten zu können.

Natürlich gehört es auch dazu, typisch Niederländische Speisen zu probieren, einen ersten Einblick in die Geschichte der Niederlande zu erhalten und den Niederländischen König Willem-Alexander am „Koningsdag“ ordentlich zu feiern!

 

28. Mai 2020

 

Sie möchten unser gesamtes, aktuelles AG-Angebot kennenlernen?

Dann schauen Sie mal hier vorbei:


Wir freuen uns auf das Schuljahr 2020/2021!

Die Einträge aus den vergangenen Schuljahren sind im Archiv zu finden.

Demnächst mehr hier zu aktuellen Themen aus der Josef-Schule!